TUD Logo

Startseite » Weiterbildung » Weiterbildungskatalog

Suche

Details Weiterbildungsangebot

Thema Weiterbildung für Beschäftigte: Barrierefreie digitale Dokumente erstellen - Grundlagen
Zielgruppe Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der TU Dresden
Veranstaltungsform Workshop
Bemerkung: eintägiger Workshop mit praktischen Anteilen
Online-Durchführung am Vormittag, nach der Mittagspause Fortführung im PC-Pool der Fakultät Informatik
Abschluss Teilnahmebescheinigung
Bemerkung: bei mindestens 80% Anwesenheit (s. Teilnahmebedingungen)
Inhalt

Ob Fahrplan, E-Learning-Umgebungen oder die Unterlagen der bevorstehenden Vorlesung – mit dem Smartphone oder Computer sind pdf-Dokumente einfach heruntergeladen, gelesen und scheinbar für jede bzw. jeden erreichbar.

Im Workshop bieten wir eine Einführung und Anleitung, wie Ihre Dokumente für möglichst viele Nutzerinnen und Nutzer bspw. für Studierende mit Sehbehinderung zugänglich werden. Durch die barrierefreie Darstellung kann das eigene Arbeiten mit Textverarbeitungsprogrammen effektiver und effizienter gestaltet werden. Sie werden die barrierefreie digitale Welt als eine Möglichkeit für eine bessere Lehre und leichtere Prozesse erleben.

Ziele: Die Teilnehmer:innen...

  • erfahren mehr zu Kriterien der Barrierefreiheit und zu deren rechtlichen Grundlagen.
  • können barrierefreie Dokumente erstellen.
  • erleben und lernen anhand praktischer Vorführungen mit dem Screenreader und anderen assistiven Technologien, wie Internet und Dokumente von Menschen mit unterschiedlichen Bedürfnissen genutzt werden.
  • lernen Grundlagen der Erstellung von Alternativtexten bzw. Bildbeschreibungen.

Der Umfang des Workshops beträgt 8 Arbeitseinheiten (AE, 1 AE = 45 min).

Partner Dipl.-Päd. Anja Winkler, Dipl.-Medieninf. Jens Voegler
Technische Ausbildungsmittel stabile Internetverbindung, Mikrofon oder Headset, Kamera, PDF-Reader, ZIH-Cloud
Förderung Gefördert vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) und dem Freistaat Sachsen im Rahmen der Exzellenzstrategie von Bund und Ländern
Teilnahmebegrenzung min. 7 Teilnehmer, max. 12 Teilnehmer
Termine 28.09.2022, Turnus: einmalig
Bemerkung:
09:00 Uhr - 12:00 Uhr (online)
13:00 Uhr -16:00 Uhr (Präsenz im PC-Pool)

Dieses Angebot ist bereits ausgebucht!

Anmeldeschluss: 14.09.2022


23.11.2022, Turnus: einmalig
Bemerkung:
09:00 Uhr - 12:00 Uhr (online)
13:00 Uhr -16:00 Uhr (Präsenz im PC-Pool)

Dieses Angebot ist bereits ausgebucht!

Anmeldeschluss: 09.11.2022
Veranstaltungsort TU Dresden, Zentrum für Weiterbildung

virtueller Konferenzraum: Zoom und am Nachmittag PC-Pool der Nöthnitzer Straße 46, Raum: PC-Pool APB-E069

Kosten Ermäßigt: 0,00 Euro
Bemerkung: für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der TU Dresden und des IHI Zittau
Anbieter TU Dresden, Dezernat Studium und Weiterbildung, Zentrum für Weiterbildung
Ansprechpartner Frau Kathrin Müller
Tel.: +49 351 463-37822
emailkathrin.mueller1@tu-dresden.de

Frau Beate Herm
Tel.: +49 351 463-37811
emailbeate.herm@tu-dresden.de
Sonstige Bemerkungen zur Teilnahme:

Mit der Anmeldung bestätigen Sie, dass Sie die Teilnahmebedingungen zur Kenntnis genommen haben.

Wir bitten um schriftliche Anmeldung über den Anmeldeknopf weiter unten.

Für Veranstaltungen des Zentrums für Weiterbildung in Präsenz gilt das zum Veranstaltungszeitpunkt gültige Hygienekonzept.





Kontakt
Zentrum für Weiterbildung

Telefon: +49 351 463-37811
Fax: +49 351 463-36251
zfw@tu-dresden.de

Sitz:
Strehlener Straße 22
Zimmer 560

Post:
TU Dresden
Zentrum für Weiterbildung
01062 Dresden

Pakete:
TU Dresden
Zentrum für Weiterbildung
Helmholtzstraße 10
01069 Dresden