TUD Logo

Startseite » Weiterbildung » Weiterbildungskatalog

Suche

Details Weiterbildungsangebot

Thema Weiterbildung für Beschäftigte: Storytelling! Wissenschaftskommunikation für die Öffentlichkeit
Zielgruppe Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der TU Dresden
Veranstaltungsform Online-Workshop
Abschluss Teilnahmebescheinigung
Bemerkung: bei mindestens 80% Anwesenheit (s. Teilnahmebedingungen)
Inhalt

Wen wollen Sie mit Ihrer Wissenschaft begeistern?

Menschen lieben Geschichten. Bereits als Kinder sind wir fasziniert von Geschichten, die uns bewegen, aufrütteln und mitreißen. Gute Geschichten zu erzählen ist eine Kunst: rhetorisch, dramaturgisch, stimmlich & körpersprachlich. Gute Geschichten malen Bilder in unseren Köpfen und tragen Botschaften in unser Herz. Wie finden Sie den Draht zum Publikum? Wie schaffen Sie es, mitzureißen? Wie gelingt ein spannender Einstieg? Wie schaffen Sie es, die Zuhörer und Zuhörerinnen am Ball zu halten? Wie gestalten Sie einen Abschluss, der Lust auf mehr macht? Wie erzählen Sie eine Geschichte, die Ihr Publikum für Ihre Wissenschaft begeistert?

Das Training befähigt Sie, Ihre Wissenschaft mithilfe von Storytelling einfach und nachvollziehbar darzustellen, für die breite Öffentlichkeit zugänglich zu machen und Ihr Publikum für Ihre Wissenschaft zu begeistern.

Inhaltliche Schwerpunkte und Lernziele:

  • Die Vorbereitung: Zielgruppe und Botschaften: Sie lernen, wie Sie Ihre Geschichte zielgruppengerecht und zielgerichtet gestalten.
  • Die „Übersetzung“: Verständlich und zugänglich: Sie trainieren, wie Sie Ihre Wissenschaft zielgruppengerecht und verständlich „übersetzen“ und somit zugänglich machen.
  • Die Rhetorik: Bilder in Köpfen erzeugen: Sie lernen konkrete Methoden, Ihre Botschaften klar und verständlich zu vermitteln.
  • Wissenschaftskommunikation: Entwickeln Sie Ihre Story! Sie entwickeln aktiv Ihre Geschichte und trainieren, Ihre Zielgruppe für Ihre Wissenschaft zu begeistern.
  • Methode Storytelling für die Wissenschaft: Sie lernen die Methode Storytelling kennen und erlernen dramaturgische und rhetorische Mittel für spannende Geschichten, die bewegen und mitreißen.

Methoden: Impulsvorträge, Übungen im Plenum und in Kleingruppen, Reflexion

Der Umfang des Workshops beträgt 8 Arbeitseinheiten (AE, 1 AE = 45 min).

Wir möchten unsere Angebote möglichst inklusiv und barrierefrei gestalten. Wir laden Sie herzlich ein, uns dabei zu unterstützen. Bitte sprechen Sie uns auf ihre Wünsche und Bedarfe an.

Partner Dr. Stephanie Rohac
Technische Ausbildungsmittel stabile Internetverbindung, Mikrofon oder Headset, Kamera
Förderung Dieses Vorhaben wird gefördert vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) und dem Freistaat Sachsen im Rahmen der Exzellenzstrategie von Bund und Ländern.
Teilnahmebegrenzung min. 7 Teilnehmer, max. 12 Teilnehmer
Termine 05.10.2022, Turnus: einmalig
Bemerkung: 9:00 - 16:30 Uhr

Anmeldeschluss: 21.09.2022

Dieses Angebot ist bereits ausgebucht!
Veranstaltungsort TU Dresden, Zentrum für Weiterbildung
virtueller Konferenzraum (ZOOM)
Kosten Voll: 359,00 Euro
Bemerkung:
Wenn keine TU-interne Leistungsverrechnung bzw. die Abrechnung über die Medizinische Fakultät möglich ist (s. Bemerkung zu ermäßigten Kosten), muss die volle Teilnahmegebühr bezahlt werden.

Ermäßigt: 30,00 Euro
Bemerkung:
für Beschäftigte der TU Dresden und bei Angabe einer belastbaren Kostenstelle oder eines belastbaren PSP-Elements

  • Der ermäßigte Preis wird nur gewährt, wenn die Abrechnung über eine Kostenstelle oder über ein PSP-Element erfolgen kann (Interne Leistungsverrechnung). Senden Sie dafür bitte dem Zentrum für Weiterbildung das ausgefüllte Formular ILV per E-Mail an: weiterbildungskatalog@tu-dresden.de.
  • Mitarbeiter:innen der Medizinischen Fakultät geben bei der Anmeldung bitte die Rechnungsadresse der Medizinischen Fakultät an: Medizinische Fakultät der TU Dresden, Zentrale Eingangsrechnungsprüfung, Fetscherstraße 74, 01307 Dresden.

Anbieter TU Dresden, Dezernat Studium und Weiterbildung, Zentrum für Weiterbildung
Ansprechpartner Frau Kathrin Müller
Tel.: +49 351 463-3782
emailkathrin.mueller1@tu-dresden.de

Frau Lisa Krause
Tel.: +49 351 463-4023
emaillisa.krause1@tu-dresden.de

Frau Beate Herm
Tel.: +49 351 463-37811
emailBeate.Herm@tu-dresden.de
Sonstige Bemerkungen zur Teilnahme:

Mit der Anmeldung bestätigen Sie, dass Sie die Teilnahmebedingungen zur Kenntnis genommen haben.

Wir bitten um schriftliche Anmeldung über den Anmeldeknopf weiter unten.

Für Veranstaltungen des Zentrums für Weiterbildung in Präsenz gilt das zum Veranstaltungszeitpunkt gültige Hygienekonzept.





Kontakt
Zentrum für Weiterbildung

Telefon: +49 351 463-37811
Fax: +49 351 463-36251
zfw@tu-dresden.de

Sitz:
Strehlener Straße 22
Zimmer 560

Post:
TU Dresden
Zentrum für Weiterbildung
01062 Dresden

Pakete:
TU Dresden
Zentrum für Weiterbildung
Helmholtzstraße 10
01069 Dresden