TUD Logo

Startseite » Weiterbildung » Weiterbildungskatalog

Suche

Details Weiterbildungsangebot

Thema LiT.Shortcut: Open Educational Resources (OER) in der digitalen Hochschullehre: Prinzipien - Rechtliche Grundlagen - Umsetzung
Zielgruppe Lehrende im Hochschulbereich
Professorinnen und Professoren der TU Dresden
Veranstaltungsform Online-Workshop
Bemerkung: zweistündiger Kurzworkshop
Abschluss Teilnahmebescheinigung
Inhalt

In diesem LiT.Shortcut vermittelt Prof. Dr. Alexander Lasch (TU Dresden) Grundlagenwissen zu Open Educational Resources und deren Einsatz in der digitalen Lehre. Der Shortcut lädt dazu ein, sich der Vor- und Nachteile der Verwendung von OER in der digitalen Lehre bewusst zu werden - inklusive der rechtlichen und praktischen Fragestellungen. Zum Abschluss soll die Nutzung von OER in der eigenen Lehre abgewogen werden.

Der Umfang des Workshops beträgt 2 Arbeitseinheiten (AE). 1 AE = 45 min

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer

  • wissen, was OER sind.
  • kennen die Prinzipien der Digitalisierung (u. a. Transparenz, Sichtbarkeit, Nutzbarkeit, Freigiebigkeit und Wertorientierung).
  • kennen relevante Ressourcen, um Lernmedien (Bilder, Fotos, Musik und Datenbanken) als OER bereit zu stellen und lernen die rechtlichen Grundlagen kennen.
  • reflektieren die Vor- und Nachteile der Öffnung von Lerninhalten.
  • planen die Implementierung von OER in ihrer eigenen Lehre.

Berufliche Einsatzmöglichkeiten Dieser Workshop kann für das Modul II im Zertifikatsprogramm des Hochschuldidaktischen Zentrums Sachsen HDS anerkannt werden.
Partner Referent: Prof. Dr. Alexander Lasch
Förderung Hochschulpakt Lehre, BMBF-Verbundprojekt Lehrpraxis im Transfer Plus
Teilnahmebegrenzung min. 3 Teilnehmer, max. 20 Teilnehmer
Termine 22.09.2020, Turnus: einmalig
Bemerkung: 9-11 Uhr

Anmeldeschluss: 21.09.2020
Veranstaltungsort Online, Big Blue Button, virtueller Raum wird kurzfristig bekannt gegeben
Kosten Voll: 0,00 Euro
Bemerkung: für Lehrende der Hochschulen TU Dresden und IHI Zittau, EHS Dresden, BA Sachsen, HfTL, HTWK Leipzig, Hochschule Mittweida, Hochschule Zittau/Görlitz, TU Bergakademie Freiberg, TU Chemnitz, Uni Leipzig, WH Zwickau, HTWK Leipzig
Anbieter TU Dresden, Dezernat Studium und Weiterbildung, Zentrum für Weiterbildung
Ansprechpartner Frau Claudia Böhm
Tel.: +49 351 463-37834
emailclaudia.boehm2@tu-dresden.de
Sonstige Bemerkungen zur Teilnahme:
  • Datenschutzhinweis und Erklärung:
    Als Teilnehmerin bzw. als Teilnehmer weiß ich und bin damit einverstanden, dass der Ton per Mikro für alle hörbar ist. Auch die Äußerungen, die z. B. im Chat getätigt werden, sind für alle sichtbar.
    Durch die Anmeldung zum Vortrag erkläre ich, dass ich diese Hinweise gelesen habe und damit einverstanden bin.
  • Mit der Anmeldung bestätige ich, dass ich die Teilnahmebedingungen zur Kenntnis genommen habe.

Wir bitten um schriftliche Anmeldung über den Anmeldeknopf weiter unten.





Kontakt
Zentrum für Weiterbildung

Telefon: +49 351 463-37811
Fax: +49 351 463-36251
zfw@tu-dresden.de

Sitz:
Strehlener Straße 22
Zimmer 560

Post:
TU Dresden
Zentrum für Weiterbildung
01062 Dresden

Pakete:
TU Dresden
Zentrum für Weiterbildung
Helmholtzstraße 10
01069 Dresden