TUD Logo

Startseite » Weiterbildung » Weiterbildungskatalog

Suche

Details Weiterbildungsangebot

Thema Programm für Lehrende: LEHRWERKSTATT ... Die Vorlesung
Zielgruppe Professorinnen und Professoren
Neuberufene Professorinnen und Professoren der TU Dresden
Lehrende im Hochschulbereich
Bemerkung: insbesondere mit Vorlesungsverantwortung
Veranstaltungsform Online-Workshop
Bemerkung: zweitägig, mit Selbstarbeitsphasen
Abschluss Teilnahmebescheinigung
Inhalt

Sie haben wenig Zeit zur Planung Ihrer Vorlesungsreihe? Sie wünschen sich frische Ideen, individuelle Rückmeldungen und kollegialen Austausch zu Ihrer Vorlesungsplanung?

Entwickeln Sie Ihre Lehrveranstaltungsplanung für das nächste Semester in unserer LEHRWERKSTATT!

Wir nehmen das Format „Workshop“ wörtlich und laden Sie ein, unsere Lehr-"Werkstatt" für Ihre Lehrveranstaltungsplanung zu nutzen: Erstellen oder überarbeiten Sie hier Ihre Konzeption zur Vorlesungsreihe inkl. Prüfungsplanung, verfeinern Sie die Planung für einzelne Lehreinheiten, finden Sie Lösungen für kritische Sequenzen oder Präsentationen. Unterstützt wird Ihr Anliegen durch einen strukturierten Ablauf mit kurzen Impulsvorträgen und vielfältigen Materialien, Beratungsangeboten und kollegialem Austausch. In der LEHRWERKSTATT finden Sie Freiraum zum inspirierenden und konzentrierten Arbeiten, exklusive Zeit für die Lehre und hochschuldidaktische sowie kollegiale Expertise, um sich individuell mit konzeptionellen Fragen auseinanderzusetzen.

Im Vorfeld haben sie die Möglichkeit, uns Ihre konkreten Wünsche für die Vorbereitung der LEHRWERKSTATT mitzuteilen. Dazu erhalten Sie einen kurzen Fragebogen, in dem wir Sie nach Ihren individuellen Anliegen befragen.

Lernziele: Die Teilnehmenden

  • entwickeln ihre Kenntnisse und Fähigkeiten zur Gestaltung der -nicht nur digitalen- Lehre weiter.
  • arbeiten ausgehend von der individuellen Zielstellung an den eigenen Lehrveranstaltungsplanungen.
  • nutzen hochschuldidaktisches und kollegiales Feedback zur Reflexion und Weiterentwicklung ihrer Lehrkompetenzen und Planungen.

Methoden:

individuell frei wählbare Arbeit am eigenen Lehrkonzept unterstützt durch hochschuldidaktische Beratung, Impulsvorträge, Peer Learning und kollegialen Austausch

Der Umfang des Workshops beträgt 16 Arbeitseinheiten (AE, 1 AE = 45 min).


Ablaufplan:


Dienstag, 9. März 2021


09.00 Uhr Begrüßung/ Erklärung des Ablaufs
09.40 Uhr Input: Hochschuldidaktik in a Nutshell: Planen und Gestaltung einer (digitalen) Vorlesung

10.00 Uhr - 12.00 Uhr Eigenarbeit/ Peer-Beratung/ Einzelberatung
12.00 Uhr Come Together/ Input: Aktivierung Studierender
13:00 Uhr Claudia Kutter-Clauß "Stimme – unser individuellstes Vermittlungsinstrument"

14:00 Uhr - 15.30 Uhr Eigenarbeit/ Peer-Beratung/ Einzelberatung
15.30 Uhr Lehrkonzeptvorstellung/ Abschluss des Tages


Mittwoch, 10. März 2021


09.00 Uhr Start in den Tag
09.10 Uhr Inputs zu Scholarship of Teaching and Learning (SoTL) bzw. Forschungsorientierte Lehre (FOL)

09.40 Uhr - 12.00 Uhr Eigenarbeit Peer-Beratung Einzelberatung
12.00 Uhr Come Together/ Input

13:00 Uhr - 15. 30 Uhr Eigenarbeit/ Peer-Beratung/ Einzelberatung
15.30 Uhr Come Together Abschluss der Werkstatt
Berufliche Einsatzmöglichkeiten Ihre Teilnahme an der LEHRWERKSTATT ist mit max. 16 AE anrechenbar
Partner
Teilnahmebegrenzung max. 20 Teilnehmer
Termine 09.03.2021 bis 10.03.2021, Turnus: jährlich
Bemerkung: jeweils 09:00 Uhr - 16:00 Uhr

Anmeldeschluss: 22.02.2021
Veranstaltungsort online, Big Blue Button, virtueller Raum wird kurzfristig bekannt gegeben
Kosten Voll: 0,00 Euro
Bemerkung: für Lehrende der Hochschulen TU Dresden und IHI Zittau, EHS Dresden, BA Sachsen, HfTL, HTWK Leipzig, Hochschule Mittweida, Hochschule Zittau/Görlitz, TU Bergakademie Freiberg, TU Chemnitz, Uni Leipzig, WH Zwickau, HTWK Leipzig
Anbieter TU Dresden, Dezernat Studium und Weiterbildung, Zentrum für Weiterbildung
Ansprechpartner Frau Corina Franke
Tel.: +49 351 463-40770
emailcorina.franke@tu-dresden.de

Frau Kathrin Müller
Tel.: +49 351 463-37822
emailkathrin.mueller1@tu-dresden.de
Sonstige Bemerkungen zur Teilnahme:
Mit der Anmeldung bestätigen Sie, dass Sie die Teilnahmebedingungen zur Kenntnis genommen haben.
Wir bitten um schriftliche Anmeldung über den Anmeldeknopf weiter unten links.




Kontakt
Zentrum für Weiterbildung

Telefon: +49 351 463-37811
Fax: +49 351 463-36251
zfw@tu-dresden.de

Sitz:
Strehlener Straße 22
Zimmer 560

Post:
TU Dresden
Zentrum für Weiterbildung
01062 Dresden

Pakete:
TU Dresden
Zentrum für Weiterbildung
Helmholtzstraße 10
01069 Dresden