TUD Logo

Startseite » Weiterbildung » Weiterbildungskatalog

Suche

Details Weiterbildungsangebot

Thema Programme for Academics: Academic Writing in English
(Humanities and Social Sciences)
Zielgruppe Academic staff
Bemerkung:

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der TU Dresden
Bemerkung: Teachers and Scientists
Veranstaltungsform Workshop in English
Workshop in engl. Sprache
Abschluss Certificate of Attendance
Teilnahmebescheinigung
Inhalt

This workshop focuses on improving participants’ abilities in composing and editing academic work in English as well as imparting these abilities and giving feedback to students’ texts. We will touch on the writing process as well as specific questions in language and style when writing in English. The workshop is specifically designed to address the needs of second-language writers in the field of teaching and science.

Topics include:

  • Writing strategies and best practices
  • Key aspects of well-written texts: organization, style, and flow
  • Understanding how punctuation, sentences, and paragraphs work
  • Editing and finalizing a written project
  • Giving feedback

Requirements:
Participants are asked to submit an excerpt of their current work in English at least 14 days in advance. The excerpt should be no more than 2,000 words in length.

Objectives:
After this workshop, second-language writers will feel more confident and motivated to navigate academic writing in English.

Methods:
This two-day interactive workshop includes presentations by the instructor, group work by the participants, and the opportunity for feedback with each participant.

Der Umfang des Workshops beträgt 8 Arbeitseinheiten (AE, 1 AE = 45 min).

Berufliche Einsatzmöglichkeiten Dieser Workshop kann für das Modul II im Zertifikatsprogramm des Hochschuldidaktischen Zentrums Sachsen HDS anerkannt werden. Dabei verteilen sich die Arbeitseinheiten (AE) auf folgende Handlungsfelder: Schlüsselqualifikationen (8 AE), Beraten, Begleiten und Interaktion (4 AE) sowie Vielfalt, Chancengleichheit und Internationales (4 AE)
Partner Jonathan Bourg
Förderung Gefördert aus Mitteln des Hochschulpakt 2020.
Teilnahmebegrenzung min. 8 Teilnehmer, max. 12 Teilnehmer
Termine 18.06.2020 bis 19.06.2020, Turnus: einmalig
Bemerkung: 9.00 am - 4.30 pm

Anmeldeschluss: 10.06.2020
Veranstaltungsort TU Dresden, Zentrum für Weiterbildung, Strehlener Str. 22, 01069 Dresden, 5. OG, Raum 548
Kosten Voll: 0,00 Euro
Bemerkung: für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der TU Dresden und des IHI Zittau

Ermäßigt: 0,00 Euro
Bemerkung: für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der HDS-Verbundhochschulen BA Sachsen, EHS Dresden, FH Zwickau, HfBK Dresden, HfT Leipzig, HTWK Leipzig, Hochschule Mittweida, Hochschule Zittau/Görlitz, HTW Dresden, HTWK Leipzig, TU Bergakademie Freiberg, TU Chemnitz, Uni Leipzig, WH Zwickau
Anbieter TU Dresden, Dezernat 8, Studium und Weiterbildung, Zentrum für Weiterbildung
Ansprechpartner Frau Beate Herm
Tel.: +49 351 463-37811
Fax: +49 351 463-36251
emailbeate.herm@tu-dresden.de

Frau Ulrike Samuelsson
Tel.: +49 351 463-37882
Fax: +49 351 463-36251
emailulrike.samuelsson@tu-dresden.de
Sonstige Bemerkungen zum Angebot:

Dieses Weiterbildungsangebot richtet sich grundsätzlich an Lehrende der TU Dresden. Lehrende der HDS-Mitgliedshochschulen haben die Möglichkeit der Teilnahme, wenn es noch freie Workshop-Plätze gibt.


zur Teilnahme:
Mit der Anmeldung bestätigen Sie, dass Sie die Teilnahmebedingungen zur Kenntnis genommen haben.
Wir bitten Sie um eine schriftliche Anmeldung über die Anmeldefunktion.





Kontakt
Zentrum für Weiterbildung

Telefon: +49 351 463-37811
Fax: +49 351 463-36251
zfw@tu-dresden.de

Sitz:
Strehlener Straße 22
Zimmer 560

Post:
TU Dresden
Zentrum für Weiterbildung
01062 Dresden

Pakete:
TU Dresden
Zentrum für Weiterbildung
Helmholtzstraße 10
01069 Dresden