TUD Logo

Startseite » Weiterbildung » Weiterbildungskatalog

Suche

Details Weiterbildungsangebot

Thema Programm für Lehrende: Schreiben in Studium und Beruf: Welche Texte spielen eine Doppelrolle?
Zielgruppe Lehrende im Hochschulbereich
Bemerkung:

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der TU Dresden
Bemerkung: Lehrende
Veranstaltungsform Workshop
Abschluss Teilnahmebescheinigung
Inhalt Sie suchen nach einer Alternative zu Klausuren oder Hausarbeiten? Sie möchten Studierende auf das professionelle Verfassen von Texten vorbereiten?
In diesem Workshop beschäftigen Sie sich mit verschiedenen Textgattungen, die sowohl als Prüfungsinstrumente an der Universität genutzt werden können als auch im späteren beruflichen Alltag der Hochschulabsolventen/innen relevant sind.
Sie bekommen so hilfreiche Impulse für eine innovative Herangehensweise an die Vermittlung von Schreibfähigkeiten, für eine abwechslungsreiche Gestaltung Ihrer Lehre und für die Förderung professionellen Schreibens im beruflichen Kontext.
Darüber hinaus werden im Workshop Regeln für das professionelle Schreiben allgemein thematisiert.

Inhalte:

  • Notwendigkeit professioneller Texterstellung; Anlässe
  • Adressatenkreis bestimmen
  • Recherchetechniken
  • Gliederung: Textstruktur gewinnen und halten
  • Textsorten: Protokoll, Bericht, Inhaltsangabe, Stellungnahme, Gutachten, Pressemitteilung
  • Stil-Tipps
  • Überarbeiten von Texten

Zielgruppe:
Das Seminar eignet sich für wissenschaftliche Mitarbeiter/-innen aller Fachrichtungen, wobei die Veranstaltung explizit alternative Textsorten zum wissenschaftliche Schreiben in den Fokus nimmt. Das Lerntempo richtet sich nach dem Wissensstand der Gruppe. Die Dozentin geht auf individuelle Fragen und Probleme ein.

Methodik:
Das eigenständige Verfassen von professionellen Texten wird im Mittelpunkt der praxisnahen Veranstaltung stehen. Neben Frontalunterricht erarbeiten die
Teilnehmenden die theoretischen Inhalte in Plenumsdiskussionen und Gruppenarbeit.

Bitte bringen Sie zum Workshop eigene Texte wie Protokolle, Berichte, Inhaltsangaben, Stellungnahmen, Gutachten oder Pressemitteilungen zum Besprechen mit (Umfang: bis zu fünf Seiten).

Der Umfang des Workshops beträgt 16 Arbeitseinheiten (AE, 1 AE = 45 min).

Berufliche Einsatzmöglichkeiten Dieser Workshop kann für das Modul II im Zertifikatsprogramm des Hochschuldidaktischen Zentrums Sachsen HDS in den Handlungsfeld Schlüsselqualifikation (8 AE), Methoden, Medien und Digitales (4 AE) sowie Lehr-/Lernplanung und Curriculumsentwicklung (4 AE) anerkannt werden.
Partner Insa van den Berg
Förderung Gefördert aus Mitteln des Hochschulpakt 2020.
Teilnahmebegrenzung min. 8 Teilnehmer, max. 12 Teilnehmer
Termine 07.10.2019 bis 08.10.2018, Turnus: einmalig
Bemerkung: 9.00 - 16.30 Uhr

Anmeldeschluss: 30.09.2019
Veranstaltungsort TU Dresden, Zentrum für Weiterbildung, Strehlener Str. 22, 01069 Dresden, 5. OG, Raum 551
Kosten Voll: 0,00 Euro
Bemerkung: für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der TU Dresden und des IHI Zittau

Ermäßigt: 0,00 Euro
Bemerkung: für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der HDS-Verbundhochschulen BA Sachsen, EHS Dresden, FH Zwickau, HfBK Dresden, HfT Leipzig, HTWK Leipzig, Hochschule Mittweida, Hochschule Zittau/Görlitz, HTW Dresden, HTWK Leipzig, TU Bergakademie Freiberg, TU Chemnitz, Uni Leipzig, WH Zwickau
Anbieter TU Dresden, Dezernat 8, Studium und Weiterbildung, Zentrum für Weiterbildung
Ansprechpartner Frau Beate Herm
Tel.: +49 351 463-37811
Fax: +49 351 463-36251
emailbeate.herm@tu-dresden.de

Frau Ulrike Samuelsson
Tel.: +49 351 463-37882
Fax: +49 351 463-36251
emailulrike.samuelsson@tu-dresden.de
Sonstige Bemerkungen zum Angebot:

Dieses Weiterbildungsangebot richtet sich grundsätzlich an Lehrende der TU Dresden. Lehrende der HDS-Mitgliedshochschulen haben die Möglichkeit der Teilnahme, wenn es noch freie Workshop-Plätze gibt.


zur Teilnahme:
Mit der Anmeldung bestätigen Sie, dass Sie die Teilnahmebedingungen zur Kenntnis genommen haben.
Wir bitten Sie um eine schriftliche Anmeldung über die Anmeldefunktion.





Kontakt
Zentrum für Weiterbildung

Telefon: +49 351 463-37811
Fax: +49 351 463-36251
zfw@tu-dresden.de

Sitz:
Strehlener Straße 22
Zimmer 560

Post:
TU Dresden
Zentrum für Weiterbildung
01062 Dresden

Pakete:
TU Dresden
Zentrum für Weiterbildung
Helmholtzstraße 10
01069 Dresden