TUD Logo

Startseite » Weiterbildung » Weiterbildungskatalog

Suche

Details Weiterbildungsangebot

Thema LiT.Shortcut: Lernmotivation durch integrierte PC-Übungen und Medienmix in ingenieurtechnischen Fächern
Zielgruppe Lehrende im Hochschulbereich
Bemerkung: insbesondere in den MINT-Fächern
Veranstaltungsform Workshop
Bemerkung: dreistündiger Kurzworkshop
Abschluss Teilnahmebescheinigung
Inhalt

Übungsaufgaben, die vor Jahren noch mit dem Taschenrechner gelöst wurden, sind heute Teil umfangreicher Simulationen auf gewöhnlichen PCs. Bevor die Vorlesung oder die Übung zum reinen Methodenreferat wird, weil die Berechnungen schlicht zu kompliziert sind, wurden neue Ansätze gesucht.
Der Referent Dr.-Ing. Volker Wittstock, wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Werkzeugmaschinen und Produktionsprozesse an der TU Chemnitz, stellt seinen Medienmix vor und berichtet von seinen Erfahrungen, damit Studierende zu motivieren, sich ingenieurtechnischen Fragen zeitgemäß zu stellen. Gemeinsam gehen wir der Frage nach: Wann passt was am besten: PC-Pool, Rechenübung, Internetvoting oder reales Experiment?

Der Umfang des Workshops beträgt 4 Arbeitseinheiten (AE). 1 AE = 45 min

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer

  • kennen verschiedene Formen der Aktivierung Studierender für PC-basierte Übungen.
  • können die Umsetzung der Methoden hinsichtlich ihrer eigenen Lehrveranstaltung beurteilen.
Berufliche Einsatzmöglichkeiten Dieser Workshop kann für das Modul II im Zertifikatsprogramm des Hochschuldidaktischen Zentrums Sachsen HDS anerkannt werden.
Partner Referent: Dr.-Ing. Volker Wittstock
Förderung Hochschulpakt Lehre, BMBF-Verbundprojekt Lehrpraxis im Transfer
Teilnahmebegrenzung min. 6 Teilnehmer, max. 12 Teilnehmer
Termine 27.02.2018, Turnus: einmalig
Bemerkung: 9:00 Uhr bis 12:00 Uhr

Anmeldeschluss: 17.02.2018
Veranstaltungsort TU Dresden, Zentrum für Weiterbildung, Strehlener Str. 22, 01069 Dresden, 5. OG, Raum 548
Kosten Voll: -keine Angabe-
Bemerkung: Die Teilnahme ist kostenlos.
Anbieter TU Dresden, Dezernat 8, Studium und Weiterbildung, Zentrum für Weiterbildung
Ansprechpartner Frau Susann Beyer
Tel.: +49 351 463-37834
Fax: +49 351 463-36251
emailsusann.beyer@tu-dresden.de
Sonstige Bemerkungen zur Teilnahme:

Mit der Anmeldung bestätigen Sie, dass Sie die Teilnahmebedingungen (PDF) zur Kenntnis genommen haben.

Wir bitten um schriftliche Anmeldung über den Anmelde-Button weiter unten.





Kontakt
Zentrum für Weiterbildung

Telefon: +49 351 463-37811
Fax: +49 351 463-36251
zfw@tu-dresden.de

Sitz:
Strehlener Straße 22
Zimmer 560

Post:
TU Dresden
Zentrum für Weiterbildung
01062 Dresden

Pakete:
TU Dresden
Zentrum für Weiterbildung
Helmholtzstraße 10
01069 Dresden