TUD Logo

Startseite » Weiterbildung » Weiterbildungskatalog

Suche

Details Weiterbildungsangebot

Thema Programm für Lehrende: Durch Schreiben zum fachlichen Lernen - Schreibaktivitäten in Lehrveranstaltungen
Zielgruppe Lehrende im Hochschulbereich
Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der TU Dresden
Bemerkung: Lehrende
Veranstaltungsform Online-Workshop
Bemerkung: fünftägig mit Selbstlerneinheiten
Abschluss Teilnahmebescheinigung
Inhalt

Schreiben spielt in der traditionellen universitären Lehre vor allem eine Rolle als Prüfungsinstrument. Dabei wird ein besonderes Potential oft viel zu wenig genutzt: Schreiben lässt sich gezielt als Lerninstrument für die Entwicklung disziplinärer Denk- und Handlungsfähigkeit einsetzen. Dabei vertiefen Studierende fachliche Inhalte und entwickeln gleichzeitig Schritt für Schritt eine wissenschaftliche Schreibkompetenz.

Themen:

  • In diesem Workshop setzen sich die Teilnehmenden mit dem Schreiben als Lerninstrument für die fachliche Lehre auseinander. Sie erfahren, wie sie einerseits kleine explorative Schreibübungen ohne viel Aufwand in die Lehre integrieren und wie sie andererseits Studierende durch umfangreiche Schreibaufträge zum vertieften Lernen anleiten können.
  • Außerdem steht bei diesem Workshop das wissenschaftliche Schreiben als Lerngegenstand im Fokus. Die Teilnehmenden erfahren, wie sie Studierende im Schreibprozess anleiten und begleiten können. Dabei dienen persönliche Erfahrungen der eigenen Schreibbiografie als Ausgangspunkt.

Lernziele:

  • Neuere Erkenntnisse der Schreibprozessforschung und Schreibdidaktik kennenlernen
  • Eigenes Vorgehen als Experte/ Expertin in der Fachdisziplin bewusst machen
  • Individuelles Schreiben reflektieren und Schreibstrategien erweitern
  • Schreibaktivitäten erproben und für den fachspezifischen Einsatz anpassen
  • Aufgabenstellungen für eigene Lehrveranstaltungen konzipieren und verbessern

Methoden:

  • Schreiben, schreiben, schreiben!
  • Inputs und Diskussionen im Plenum
  • Austausch in Kleingruppen
    Hinweis: Bitte bringen Sie dazu das Werkzeug mit, mit dem Sie am liebsten schreiben – Laptop (o. ä.) oder Papier/Stifte. Beides funktioniert gleichermaßen gut.

Ablauf:

  1. Tag: Auftakt und Grundlagen zum Schreibkompetenzerwerb
  2. Tag: Schreibprozess und individuelle Schreibstrategien
  3. Tag: Gute Schreibaufträge entwickeln
  4. Tag: Schreiben in die eigene Lehre integrieren
  5. Tag: Feedback geben, Feedback nutzen

Der Umfang des Workshops beträgt 16 Arbeitseinheiten (AE, 1 AE = 45 min).

Berufliche Einsatzmöglichkeiten Dieser Workshop kann für das Modul II im Zertifikatsprogramm des Hochschuldidaktischen Zentrums Sachsen HDS anerkannt werden. Dabei verteilen sich die Arbeitseinheiten (AE) auf folgende Handlungsfelder: Beraten, Begleiten und Interaktion (4 AE), Evaluieren, Reflektieren und Qualitätsentwicklung (4 AE) sowie Methoden, Medien & Digitales (8 AE).
Partner Jantje Witt
Förderung Gefördert mit Mitteln aus dem Hochschulpakt 2020.
Teilnahmevoraussetzung
  • Es wird eine Internetverbindung, eine Kamera und ein Mikrofon benötigt.
  • Online-Präsenzphasen via BigBlueButton
Teilnahmebegrenzung min. 8 Teilnehmer, max. 12 Teilnehmer
Termine 28.09.2020 bis 02.10.2020, Turnus: einmalig
Bemerkung: täglich 10:00 Uhr - 11:30 Uhr Online-Präsenz + ca. eine Stunde Selbststudium

Anmeldeschluss: 21.09.2020
Veranstaltungsort TU Dresden, Zentrum für Weiterbildung, BigBlueButton-Raum wird kurz vor der Veranstaltung bekannt gegeben
Kosten Voll: 0,00 Euro
Bemerkung:
Das Angebot ist kostenfrei für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
  • der TU Dresden und des IHI Zittau
  • der HDS-Verbundhochschulen BA Sachsen, EHS Dresden, FH Zwickau, HfBK Dresden, HfT Leipzig, Hochschule Mittweida, Hochschule Zittau/Görlitz, HTW Dresden, HTWK Leipzig, TU Bergakademie Freiberg, TU Chemnitz, Uni Leipzig, WH Zwickau
Anbieter TU Dresden, Dezernat Studium und Weiterbildung, Zentrum für Weiterbildung
Ansprechpartner Frau Beate Herm
Tel.: +49 351 463-37811
emailbeate.herm@tu-dresden.de

Frau Ulrike Samuelsson
Tel.: +49 351 463-37882
emailulrike.samuelsson@tu-dresden.de
Sonstige Bemerkungen zum Angebot:

Dieses Weiterbildungsangebot richtet sich grundsätzlich an Lehrende der TU Dresden. Lehrende der HDS-Mitgliedshochschulen haben die Möglichkeit der Teilnahme, wenn es noch freie Workshop-Plätze gibt.


zur Teilnahme:

Mit der Anmeldung bestätigen Sie, dass Sie die Teilnahmebedingungen zur Kenntnis genommen haben.

Wir bitten um schriftliche Anmeldung über den Anmeldeknopf weiter unten.





Kontakt
Zentrum für Weiterbildung

Telefon: +49 351 463-37811
Fax: +49 351 463-36251
zfw@tu-dresden.de

Sitz:
Strehlener Straße 22
Zimmer 560

Post:
TU Dresden
Zentrum für Weiterbildung
01062 Dresden

Pakete:
TU Dresden
Zentrum für Weiterbildung
Helmholtzstraße 10
01069 Dresden