TUD Logo

Startseite » Weiterbildung » Weiterbildungskatalog

Suche

Details Weiterbildungsangebot

Thema Programm für Professorinnen und Professoren: Interaktive Gestaltung von Lehrveranstaltungen in technischen Fächern
Zielgruppe Neuberufene Professorinnen und Professoren der TU Dresden
Bemerkung: bzw. Lehrende in der Habilitationsphase

Professorinnen und Professoren der TU Dresden
Veranstaltungsform Workshop
Bemerkung: 1-tägig
Abschluss Teilnahmebescheinigung
Inhalt

Methoden und Materialien zur Berücksichtigung von studentischen Vorstellungen

Nach einem kurzen Einblick in Methodik und Ergebnisse fachdidaktischer Untersuchungen werden Methoden vorgestellt, die auch in großen Lehrveranstaltung eine aktive Mitarbeit der Studierenden ermöglichen: durch gezielte Fragen in der Vorlesung (Peer Instruction), welche die Studierenden gemeinsam diskutieren und elektronisch beantworten können; durch Partner- oder Gruppenarbeit an qualitativen Fragestellungen (Tutorials); sowie durch vorbereitende Lektüre und Aufgaben (Just-in-Time Teaching), die über eine Lernplattform zur Verfügung gestellt werden.

Während der erste Teil des Workshops einen Überblick über verschiedene aktivierende Lehrformen geben soll, liegt der Fokus im zweiten Teil des Workshops stärker auf der konkreten Umsetzung. Die Teilnehmenden bekommen Gelegenheit qualitative Fragen aus verschiedenen Fächern zu begutachten und anschließend selbst Fragen für eigene Lehrveranstaltungen zu entwickeln. Darüber hinaus soll diskutiert werden, welche Bedingungen für den Erfolg dieser Methoden erfüllt sein müssen und wie sich ein Erfolg ggf. nachweisen lässt.

Inhalte:

  • Wie kann die Fachdidaktik der Natur- und Ingenieurwissenschaften zur Verbesserung der Lehre in diesen Fächern beitragen?
  • Wie lassen sich Vorlesungen und Übungen auch bei großen Teilnehmerzahlen interaktiver gestalten?
  • Was ist bei der Einführung interaktiver Lehrformen zu beachten?
  • Wie lässt sich der Erfolg solcher Methoden messen?

Der Umfang des Workshops beträgt 9 Arbeitseinheiten (AE, 1 AE = 45 min).

Berufliche Einsatzmöglichkeiten Dieser Workshop kann für das Modul II im Zertifikatsprogramm des Hochschuldidaktischen Zentrums Sachsen HDS anerkannt werden.
Partner Prof. Christian H. Kautz
Förderung Die Workshops des Programms für Professorinnen und Professoren werden von der TU Dresden gefördert.
Teilnahmebegrenzung min. 8 Teilnehmer, max. 12 Teilnehmer
Termine 27.04.2018, Turnus: einmalig
Bemerkung: 09.30 – 17.30 Uhr

Anmeldeschluss: 13.04.2018
Veranstaltungsort TU Dresden, Zentrum für Weiterbildung, Strehlener Str. 22, 01069 Dresden, 5. OG, Raum 551
Kosten Voll: 0,00 Euro
Bemerkung: für Professorinnen und Professoren der TU Dresden
Anbieter TU Dresden, Dezernat 8, Studium und Weiterbildung, Zentrum für Weiterbildung
Ansprechpartner Frau Beate Herm
Tel.: +49 351 463-37811
Fax: +49 351 463-36251
emailbeate.herm@tu-dresden.de

Frau Nicole Rose
Tel.: +49 351 463-33027
Fax: +49 351 463-36251
emailnicole.rose@tu-dresden.de




Kontakt
Zentrum für Weiterbildung

Telefon: +49 351 463-37811
Fax: +49 351 463-36251
zfw@tu-dresden.de

Sitz:
Strehlener Straße 22
Zimmer 560

Post:
TU Dresden
Zentrum für Weiterbildung
01062 Dresden

Pakete:
TU Dresden
Zentrum für Weiterbildung
Helmholtzstraße 10
01069 Dresden