TUD Logo

Startseite » Weiterbildung » Weiterbildungskatalog

Suche

Details Weiterbildungsangebot

Thema Weiterbildung für Beschäftigte: Gekonnt kontern – Training der verbalen Schlagfertigkeit
Zielgruppe Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der TU Dresden
Veranstaltungsform Workshop
Bemerkung: eintägig
Abschluss Teilnahmebescheinigung
Inhalt

Der Workshop wendet sich an all diejenigen, denen es ab und zu die Sprache verschlägt und die im entscheidenden Moment doch gern etwas gesagt hätten; die Lust daran haben, ihre sprachliche Kreativität zu verbessern und selbstsicherer auf andere wirken wollen.

Hier trainieren Sie die Voraussetzungen, um im entscheidenden Moment den Mund zu öffnen und gewandt, schnell und spontan reagieren zu können. Das Seminar zeigt Schlagfertigkeitstechniken und verhilft zu einer schlagfertigeren verbalen Selbstverteidigung in Gesprächen und Diskussionen. Sie lernen, wie Sie in Wortgefechten gekonnt „Totschlagargumente“ begraben und stattdessen gewitzt oder charmant die Gesprächsatmosphäre wiederbeleben können.

Lernziele:

  • Sie trainieren sprachliche und kreative Grundfertigkeiten.
  • Sie lernen Techniken zur Entspannung und zum Umgang mit Lampenfieber kennen.
  • Sie lernen harte und weiche Schlagfertigkeitstechniken anzuwenden.
  • Sie lernen mit „Killerphrasen“ umzugehen.
  • Sie probieren sich in Argumentation und in der 5-Satz-Technik.

Methoden:
Theorievermittlung durch kurze Dozenten-Inputs, Rollenspiele, Lern- und Beobachtungsübungen, Kleingruppenarbeit, Beispiele aus dem Erfahrungsbereich der Teilnehmenden, Diskussion, Videofeedback, viele, viele praktische Übungen

Der Umfang des Workshops beträgt 9 Arbeitseinheiten (AE, 1 AE = 45 min).

Partner Claudia Kutter-Clauß
Teilnahmebegrenzung min. 8 Teilnehmer, max. 10 Teilnehmer
Termine unbekannter Termin
Veranstaltungsort TU Dresden, Zentrum für Weiterbildung, Strehlener Str. 22, 01069 Dresden, 5. OG, Raum 548
Kosten Voll: 147,00 Euro
Ermäßigt: 110,00 Euro
Bemerkung: für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der TU Dresden und bei Angabe einer belastbaren Kostenstelle oder eines belastbaren PSP-Elements
  • Der ermäßigte Preis wird nur gewährt, wenn die Abrechnung über eine Kostenstelle oder über ein PSP-Element erfolgen kann (Interne Leistungsverrechnung). Senden Sie dafür bitte dem Zentrum für Weiterbildung das ausgefüllte Formular ILV per E-Mail an: weiterbildungskatalog@tu-dresden.de.
  • Mitarbeiterinnen oder Mitarbeiter der Medizinischen Fakultät geben bei der Anmeldung bitte die Rechnungsadresse der Medizinischen Fakultät an: Medizinische Fakultät der TU Dresden, Zentrale Eingangsrechnungsprüfung, Fetscherstraße 74, 01307 Dresden.

Ist keine TU-interne Leistungsverrechnung oder die Abrechnung über die Medizinische Fakultät möglich, muss die volle Teilnahmegebühr bezahlt werden.

Anbieter TU Dresden, Dezernat Studium und Weiterbildung, Zentrum für Weiterbildung
Ansprechpartner Frau Beate Herm
Tel.: +49 351 463-37811
Fax: +49 351 463-36251
emailbeate.herm@tu-dresden.de

Frau Kathrin Müller
Tel.: +49 351 463-37822
emailkathrin.mueller1@tu-dresden.de
Sonstige Bemerkungen zum Angebot:

Mit der Anmeldung bestätigen Sie, dass Sie die Teilnahmebedingungen zur Kenntnis genommen haben.

Wir bitten um schriftliche Anmeldung über den Anmeldeknopf weiter unten.





Kontakt
Zentrum für Weiterbildung

Telefon: +49 351 463-37811
Fax: +49 351 463-36251
zfw@tu-dresden.de

Sitz:
Strehlener Straße 22
Zimmer 560

Post:
TU Dresden
Zentrum für Weiterbildung
01062 Dresden

Pakete:
TU Dresden
Zentrum für Weiterbildung
Helmholtzstraße 10
01069 Dresden