TUD Logo

Startseite » Weiterbildung » Weiterbildungskatalog

Suche

Details Weiterbildungsangebot

Thema Programm für Lehrende: Bewerten, Benoten, Prüfen
Zielgruppe Lehrende im Hochschulbereich
Veranstaltungsform Workshop
Bemerkung: zweitägig
Abschluss Teilnahmebescheinigung
Inhalt

Um die in den einzelnen Modulen eines Studiengangs intendierten Lernergebnisse zu erreichen, müssen Lern- und Prüfungsziele sowie Lern- und Prüfungssettings aufeinander abgestimmt sein. Der Workshop will all jenen eine Orientierungshilfe geben, die am Prüfungsgeschehen beteiligt sind. Er wird sich daher damit befassen, was die rechtlichen Rahmenbedingungen für Prüfungen sind, wie die Lernergebnisse formuliert und wie die Abstimmung von Lern- und Prüfungszielen erfolgen kann. Es werden traditionelle und klassische Formen der Prüfungsgestaltung und Bewertungsmaßstäbe für Leistungsbeurteilungen vorgestellt, um die Handlungssicherheit in Prüfungssituationen zu erhöhen und einen Transfer auf die eigene Lehre zu ermöglichen.

Lernziele:

Die Teilnehmenden lernen

  • Gestaltungsmöglichkeiten von Prüfungen kennen
  • lernzielorientiert und transparent zu prüfen
  • das eigene Verhalten in Prüfungen zu reflektieren
  • die Handlungssicherheit in Prüfungen und bei ihrer Bewertung zu erhöhen

Arbeitsformen: Impulsreferate, Erfahrungsaustausch, Plenumsdiskussionen sowie unterschiedlichste Formen der Gruppenarbeit

Der Umfang des Workshops beträgt 16 Arbeitseinheiten (AE, 1 AE = 45 min).

Berufliche Einsatzmöglichkeiten Dieser Workshop kann für das Modul II im Zertifikatsprogramm des Hochschuldidaktischen Zentrums Sachsen HDS anerkannt werden.
Partner Petra Jordan, Leiterin von Prüfungsausschüssen an der TU Berlin und freiberufliche Trainerin
Förderung Dieser Workshop wird durch das Hochschuldidaktische Zentrum Sachsen (HDS) gefördert.
Teilnahmebegrenzung min. 7 Teilnehmer, max. 10 Teilnehmer
Termine 21.08.2017 bis 22.08.2017, Turnus: einmalig
Bemerkung:
21.08.2017: 10:00 Uhr - 17:00 Uhr
22.08.2017: 09:00 Uhr - 16:00 Uhr

Anmeldeschluss: 20.08.2017
Veranstaltungsort TU Dresden, Zentrum für Weiterbildung, Strehlener Str. 22, 01069 Dresden, 5. OG, Raum 548
Kosten Ermäßigt: 40,00 Euro
Bemerkung: für Lehrende der HDS-Verbund-Hochschulen: TU Dresden und IHI Zittau, EHS Dresden, BA Dresden, HfT Leipzig, Hochschule Mittweida, Hochschule Zittau/Görlitz, TU Bergakademie Freiberg, TU Chemnitz, Uni Leipzig

Sonstige: 204,00 Euro
Bemerkung: Beitrag ohne HDS-Förderung für Lehrende an sonstigen Hochschulen
Anbieter TU Dresden, Dezernat 8, Studium und Weiterbildung, Zentrum für Weiterbildung
Ansprechpartner Frau Beate Herm
Tel.: +49 351 463-37811
Fax: +49 351 463-36251
emailbeate.herm@tu-dresden.de

Frau Kathrin Müller
Tel.: +49 351 463-37822
Fax: +49 351 463-36251
emailkathrin.mueller1@tu-dresden.de
Sonstige Bemerkungen zur Teilnahme:

Mit der Anmeldung bestätigen Sie, dass Sie die Teilnahmebedingungen (PDF) zur Kenntnis genommen haben.

Wir bitten um schriftliche Anmeldung über den Anmeldeknopf weiter unten.





Kontakt
Zentrum für Weiterbildung

Telefon: +49 351 463-37811
Fax: +49 351 463-36251
zfw@tu-dresden.de

Sitz:
Strehlener Straße 22
Zimmer 560

Post:
TU Dresden
Zentrum für Weiterbildung
01062 Dresden

Pakete:
TU Dresden
Zentrum für Weiterbildung
Helmholtzstraße 10
01069 Dresden