TUD Logo

Startseite » Weiterbildung » Weiterbildungskatalog

Suche

Details Weiterbildungsangebot

Thema Programm für Lehrende: Konflikte bewältigen in Lehre und Betreuung
Zielgruppe Lehrende im Hochschulbereich
Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler
Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der TU Dresden
Veranstaltungsform Workshop
Bemerkung: eintägig
Abschluss Teilnahmebescheinigung
Inhalt

In diesem Tagesworkshop gehen wir den Ursachen, Auswirkungen und Lösungsmöglichkeiten von Konflikten auf den Grund. Praktisch erarbeiten wir Konfliktanalysemöglichkeiten und Problemlösestrategien sowie den Umgang mit Emotionen in der konkreten Situation.

Darüber hinaus ist im Workshop genug Zeit vorgesehen, um eigene Konflikte in der Lehre und bei der Betreuung von Studierenden zu analysieren und Ansatzpunkte zur Bewältigung zu erarbeiten.

Lernziele: Im Workshop lernen Sie

  • Konfliktarten, -ursachen, -symptome,
  • Konflikte erkennen und analysieren,
  • Persönlichkeitstypen und Wertekonflikte,
  • Konflikte konstruktiv bearbeiten: Gesprächsführung und Feedback-Geben
    und
  • Unterstützung, Feedback und Coaching bei der persönlichen Konfliktbewältigung kennen.

Arbeitsformen: Ob Impulsvortrag, Moderation, Fallbesprechung, Rollenspiele - wir wenden vielfältige, kreative und etablierte Seminarmethoden an.

In einem separat angebotenen Folgetermin gibt es die Möglichkeit, den neuen Umgang mit Konflikten zu reflektieren und weitere Lösungsmöglichkeiten zu besprechen.

Der Umfang des Workshops beträgt 8 Arbeitseinheiten (AE, 1 AE = 45 min).

Berufliche Einsatzmöglichkeiten Dieser Workshop kann für das Modul II im Zertifikatsprogramm des Hochschuldidaktischen Zentrums Sachsen HDS anerkannt werden. Dabei verteilen sich die Arbeitseinheiten (AE) auf das folgende Handlungsfeld: Beraten, Begleiten und Interaktion (8 AE)
Partner Dr. Claudia Nebel-Töpfer
Förderung Dieser Workshop wird durch das Hochschuldidaktische Zentrum Sachsen (HDS) gefördert.
Teilnahmebegrenzung min. 8 Teilnehmer, max. 12 Teilnehmer
Termine unbekannter Termin
Veranstaltungsort TU Dresden, Zentrum für Weiterbildung, Strehlener Str. 22, 01069 Dresden, 5. OG, Raum 548
Kosten Ermäßigt: 25,00 Euro
Bemerkung: für Lehrende der HDS-Verbund-Hochschulen: TU Dresden und IHI Zittau, EHS Dresden, HTW Dresden, BA Sachsen, HfTL Leipzig, Hochschule Mittweida, Hochschule Zittau/Görlitz, TU Bergakademie Freiberg, TU Chemnitz, Universität Leipzig, WH Zwickau, HTWK Leipzig

Sonstige: 105,00 Euro
Bemerkung: Beitrag ohne HDS-Förderung für Lehrende an sonstigen Hochschulen
Anbieter TU Dresden, Dezernat Studium und Weiterbildung, Zentrum für Weiterbildung
Ansprechpartner Frau Beate Herm
Tel.: +49 351 463-37811
emailbeate.herm@tu-dresden.de

Frau Kathrin Müller
Tel.: +49 351 463-37822
emailkathrin.mueller1@tu-dresden.de
Sonstige Bemerkungen zur Teilnahme:

Mit der Anmeldung bestätigen Sie, dass Sie die Teilnahmebedingungen zur Kenntnis genommen haben.

Wir bitten um schriftliche Anmeldung über den Anmeldeknopf weiter unten.





Kontakt
Zentrum für Weiterbildung

Telefon: +49 351 463-37811
Fax: +49 351 463-36251
zfw@tu-dresden.de

Sitz:
Strehlener Straße 22
Zimmer 560

Post:
TU Dresden
Zentrum für Weiterbildung
01062 Dresden

Pakete:
TU Dresden
Zentrum für Weiterbildung
Helmholtzstraße 10
01069 Dresden